Update am Morgen: Ampel-Feng-Shui und Zuversicht

    Update

    Update am Morgen:Ampel-Feng-Shui und Zuversicht

    von Shakuntala Banerjee
    |
    Shakuntala Banerjee
    Shakuntala Banerjee

    Guten Morgen,

    zwei Tage Meseberg, das sollte normalerweise für eine kleine Seelenkur reichen. Das winzige Örtchen ist idyllisch, verschlafen und abgelegen. Hinzu kommt das prächtige Barockschloss, das nach der ersten Wegbiegung etwas überraschend in der Landkulisse steht: das Gästehaus der Bundesregierung. Perfekte Atmosphäre, perfekte Optik, perfekte Gelegenheit zum Ausspannen für stressgeplagte Ampel-Koalitionäre.
    Nur leider ist die Ausgangslage für einen wirklich entspannten Landausflug nicht besonders günstig: Seit Wochen beharken sich FDP und Grüne in der Ampel-Koalition gegenseitig, die SPD und der Kanzler schauen zu und Koalitionsprojekte bleiben beim Versuch der Regierungspartner sich bestmöglich zu profilieren, zu Dutzenden in der Warteschleife hängen.
    Gransee/ Ot Meseberg, 05.03.2023: Die Mitglieder der Bundesregierung sitzen im Schloss Meseberg
    Bundeskanzler Scholz hat zu Beginn der Kabinetts-Klausur - trotz der jüngsten Streitigkeiten vor allem zwischen FDP und Grünen - ein positives Zwischenfazit der Ampel-Koalition gezogen.06.03.2023 | 2:46 min
    Da ist es kein Wunder, dass die Tagesordnung das Wort "Zuversicht" enthält. Denn zu den Ritualen von Kabinettsklausuren in Meseberg gehört es, dass danach alle Teilnehmer betont fröhlich bekunden, wie prima nun wieder die Stimmung sei. Ob das heute, angesichts von Sticheleien im Vorfeld und verbissenen Haushaltsverhandlungen auch gelingt, ist ungewiss.
    Olaf Scholz baute gestern schon mal vor und erklärte sinngemäß: Wer so viel vorhabe, um das Land in die Zukunft zu führen, der würde eben auch "sehr intensiv" diskutieren, alles völlig normal. Und Grünen-Chef Omid Nouripour gab bei "Berlin direkt" zu: Für den Feng-Shui-Haushalt der Ampel sei es tatsächlich ganz gut, wenn alle ein bisschen abrüsten würden.
    "Feng Shui", sagt der Duden, "ist die chinesische Lehre der harmonischen Lebensgestaltung". Und dafür ist Meseberg, mit Badesee, Dorfsträßchen und Wiesen nicht mal der verkehrteste Ort. Ob’s hilft, zeigt sich spätestens heute Nachmittag, bei der Abschlusspressekonferenz.
    Herzliche Grüße aus Berlin
    Shakuntala Banerjee, stellvertretende Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios

    Was im Ukraine-Krieg passiert ist

    Selenskyj beharrt auf Strafen für Invasoren: "Alle russischen Mörder, jeder Organisator dieser Aggression, jeder, der in irgendeiner Weise für den Krieg gegen unser Land und den Terror gegen unser Volk sorgt, sie alle müssen bestraft werden", sagte Selenskyj. Der Grundstein dafür sei bereits bei der internationalen Konferenz "United for Justice" (Vereint für Gerechtigkeit) in den vergangenen Tagen in Lwiw gelegt worden.
    Laut Kiew bis zu 500 russische Opfer pro Tag: Der ukrainische Verteidigungsminister Resnikow spricht von täglich gut 500 russischen Opfern im Kampf um Bachmut.
    SOS-Kinderdorf Russland suspendiert: Ukrainische Kinder wurden nach Russland verschleppt, laut Recherchen von ZDF-Frontal war die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer involviert. Der Dachverband suspendiert nun den russischen Verband.
    Weitere News-Updates zur Lage und zu Reaktionen erhalten Sie jederzeit auch in unserem Liveblog zu Russlands Angriff auf die Ukraine.

    Was heute noch wichtig ist

    Grüne 40 Jahre im Bundestag: Heute vor 40 Jahren wurden die Grünen zum ersten Mal in den Bundestag gewählt - wollten aber auf keinen Fall regieren. Seitdem hat sich die Partei stark gewandelt. Ein Rückblick in Bildern und Wahlergebnissen.
    Grüne ziehen 1983 mit 5,6 Prozent der Stimmen in den Bundestag ein
    06.03.2023 | 0:40 min
    schwanzflosse eines wals
    Die UN-Mitgliedstaaten haben sich nach jahrelangen Verhandlungen auf den Text für das erste internationale Hochsee-Abkommen zum Schutz der Weltmeere geeinigt. 06.03.2023 | 1:22 min
    Aktuelle Corona-Zahlen und -Grafiken zur Situation in Ihrem Landkreis und zur allgemeinen Corona-Lage in Deutschland.

    Ausführlich informiert

    Auslandsjournal: Ski-Tourismus und der Klimawandel - wie passt das zusammen? Österreich erlebt den sechstwärmsten Winter seit Beginn der Aufzeichnungen. Welche Folgen hat das für den Winterurlaub?

    Highlights der Fußball-Bundesliga

    Mehr Chancen beim VfL Wolfsburg, mehr Effizienz und ein Traumtor bei Eintracht Frankfurt: Die Wölfe und die SGE trennen sich zum Abschluss des 23. Spieltags in der Fußball-Bundesliga in einem unterhaltsamen Spiel mit 2:2. Eine kuriose Szene gibt es kurz nach dem Anpfiff. Alle Höhepunkte der Partie hier im Video.
    23. Spieltag der Fußball Bundesliga. VfL Wolfsbu gegen Eintracht Frankfurt.
    06.03.2023 | 7:57 min
    Außerdem: Wir präsentieren Zusammenfassungen aller Bundesliga-Partien des aktuellen Spieltags - jedes Tor, alle wichtigen Szenen und strittigen Entscheidungen. Dazu ausgewählte Topspiele der 2. Fußball-Bundesliga. 

    Zahl des Tages

    30 Prozent. So groß soll künftig der Anteil der Weltmeere sein, der als Schutzgebiet ausgewiesen werden soll. Darauf haben sich die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen am Samstagabend geeinigt. Nach jahrelangem Ringen steht nun das Abkommen zum Schutz der Weltmeere - der genaue Wortlaut soll bald veröffentlicht werden.

    Ein Lichtblick

    Ein hinduistischer Tempel in Indien will aus Tierschutz-Gründen bei religiösen Zeremonien künftig einen mechanischen Elefanten statt echter Dickhäuter verwenden. Tierschützer*innen kritisieren immer wieder, wie die Tiere behandelt werden. In Tempeln werden sie in der Regel angekettet und bei religiösen Festen müssen sie geschmückt auftreten.
    Tierschutz in Indien
    Tierschutz in Indien
    Quelle: ZDF

    Gesagt

    Dass Männer über ihre Gefühle reden, ist nötiger denn je zuvor.

    Prinz Harry in einem Gespräch mit einem Trauma-Experten

    Weitere Schlagzeilen

    Terra X - die Wissens-Kolumne

    Wir Menschen haben bisher viel zu wenig getan, um das Artensterben zu verhindern. Dabei geht es um unsere Nahrung und unsere Luft. Was auf dem Spielt steht beschreibt die Biologin und Wissenschaftsjournalistin Jasmina Neudecker in der Terra-X-Kolumne.

    Ausblick in die Woche

    Die Nachrichten im Video

    heute Xpress
    Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden28.05.2024 | 2:40 min
    Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

    So wird das Wetter heute

    Am Montag gibt es viele Wolken. Nur im Nordosten und äußersten Süden lockert es gebietsweise auf. Dazu fällt über der Mitte zweitweise Regen und Schnee, von Niedersachsen bis nach Brandenburg auch mal kräftiger. Es weht ein schwacher bis mäßiger westlicher Wind. Die Temperaturen erreichen von Ost nach West 1 bis 7 Grad.
    Wettervorhersage für Montag, 06.03.2023
    Quelle: ZDF

    Zusammengestellt von Jan Schneider und Julia Klaus.
    Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Empfehlen Sie das Briefing gerne Ihren Freunden und Bekannten - hier ist der Anmeldungs-Link. Außerdem freuen wir uns weiterhin über Ihr Feedback, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!