Sie sind hier:

Schalke locker eine Runde weiter

Bremer SV - FC Schalke 0:5 | DFB-Pokal, 1. Runde

von Holger Pfandt

Der FC Schalke startet beim Pflichtspiel-Debüt von Trainer Kramer erfolgreich in die neue Pokal-Saison. Die Partie beim Bremer SV aus der Regionalliga dominiert der Bundesliga-Aufsteiger beim 5:0 nach Belieben.

Videolänge:
5 min
Datum:
31.07.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2026, in Deutschland

Schalke 04 ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat die erste Runde des DFB-Pokals mit 5:0 gegen den Regionallisten Bremer SV gewonnen. Vier der fünf Tore fielen dabei in der ersten Hälfte. Rodrigo Zalazar erzielte nach nur wenigen Spielminuten das erste Tor für die Königsblauen, Dominick Drexler legte doppelt nach. Der vierte Treffer fiel durch das Eigentor Bremens Sebastian Kmiec. Marcin Kaminski erzielte in Halbzeit zwei die endgültige Entscheidung.

Polter verschießt Elfmeter für Schalke

Schalke 04 machte von Beginn der Partie an kurzen Prozess mit dem Regionallisten SV Bremen. Dominick Drexlers Flanke kam an den zweiten Pfosten, wo Tobias Mohr auf Rodrigo Zalazar verlängerte, der den Ball nur noch aus kürzester Distanz über die Torlinie zur 1:0-Führung für den Bundesliga-Aufsteiger einschieben musste (3. Minute). Nachdem Foul an Thomas Ouwejan trat Sebastian Polter zum Elfmeter an, konnte mit dem Strafstoß aber nicht die Führung ausbauen, da SV-Torhüter Malte Seemann parierte (5.).

Dafür platzierte dann Drexler nach Eckball Ouwejans seinen Schuss aus sieben Metern genau ins linke Eck zum 2:0 für Schalke (12.). Und Drexler legte vor der Halbzeit nochmal nach: Nach langem Eckball von Marcin Kaminski traf der 32-Jährige mit Volleyabnahme aus acht Metern ins kurze Eck zum 3:0 für die Königsblauen (33.). Vor Pausenpfiff erhöhte sich die Schalker Führung dann noch ein weiteres Mal, wobei allerdings Bremens Sebastian Kmiec in der Klärungsaktion gegenüber Polter den Ball selbst ins eigene Tor brachte (39.). In der Schlussphase reihte sich dann auch noch Kaminski selbst in die Torschützenliste ein. Nach Eckball von Mohr nickte der 30-Jährige mit Anlauf aus kurzer Distanz zum 5:0-Endstand ein (83.).

Die Startaufstellungen:

Bremer SV: 1 Seemann – 28 Sauermilch, 5 Burke, 4 Kunkel – 27 Warm, 66 Kmiec, 24 Kaiser, 6 Muszong, 30 Hamid – 7 Goguadze, 14 Diop

Trainer: Torsten Gütschow

FC Schalke 04: 13 Schwolow – 27 Brunner, 35 M. Kaminski, 39 Yoshida, 2 Ouwejan – 6 Krauß, 30 Kral, 24 Drexler, 10 Zalazar, 29 T. Mohr – 40 Polter

Trainer: Frank Kramer

Schiedsrichter: Patrick Hanslbauer (Zirndorf)

DFB-Pokal 2022/23 - 1. Runde

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.