Sie sind hier:

#service vom 21. Oktober 2019

von Kai Dietrich

Themen: Warnung bei Sahnejoghurt; Rückruf für Fisch-Filets; Mieterverein gewinnt Musterfeststellungsklage; große Preisunterschiede bei Autoversicherungen

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.10.2020

Warnung bei Sahnejoghurt

Zott warnt vor dem Verzehr verschiedener Sahnejoghurts. Es wurde vereinzelt eine Belastung mit einem Schimmelkeim, der zum vorzeitigen Verderb des Produktes führen kann, festgestellt. Gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Unwohlsein und Durchfall seien nicht auszuschließen. Betroffen sind fünf Sorten. Viermal der Sahnejoghurt Panna Cotta (Kennung/Mindesthaltbarkeitsdatum in Klammern):

  • "Pfirsich (31.10.19 F …)"
  • "Heidelbeer (31.10.19 F …)"
  • "Erdbeer (29.10.19 F … / 01.11.19 F ...)"
  • "Mango (29.10.19 F … / 01.11.19 F ...)"
  • sowie vom ZOTT Sahnejoghurt die Sorte "Pfirsich-Maracuja (29.10.19 F … / 01.11.19 F ...)" in 150 g-Bechern.

Betroffene Handelspartner: Bela, Bünting, Edeka, Famila, Globus, Kaufland, Metro Deutschland, real, REWE, Tegut und Wasgau.

Ob das Produkt betroffen ist, erkennt der Verbraucher an einer aufgeblähten oder eingezogenen Deckelplatine sowie an einer vergoren riechenden Joghurtmasse. Vom Verzehr wird dringend abgeraten. Verbraucher, die einen der aufgeführten Artikel gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage eines Kassenbons bei postalischer Einsendung der Deckelplatine an Zott eine Erstattung des Kaufpreises sowie der Portokosten. Die Adresse: Zott SE & Co. KG, Dr.-Steichele-Straße 4, 86690 Mertingen. Alle anderen Zott-Produkte seien nicht betroffen und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Weitere Informationen erhalten Verbraucher unter der gebührenfreien Verbraucherhotline 0800 9688968. (Mo - Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr, Sa - So: 10:00 bis 16:00 Uhr) Hier die Meldung des Herstellers

Rückruf bei Fisch-Filets

  • Rückruf 1: In gefrorenem Pangasiusfilets bei Rewe und Penny wurden Rückstände des Reinigungsmittels Benzalkoniumchlorid festgestellt. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung kann nicht ausgeschlossen werden. Es handelt sich bei Rewe um das
  • REWE Beste Wahl, Pangasiusfilet, 475g, gefroren, Fabriknummer DL 22. 
  • Bei Penny handelt es sich um das Berida Pangasiusfilet, 475g, gefroren, Fabriknummer DL 22.

Bei beiden Sorten sind jeweils alle Mindeshaltbarkeitsdaten bis einschließlich 03/2021 betroffen. Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Hier die detaillierte Meldung auf lebensmittelwarnung.de

  • Rückruf 2: Pangasius-Filets werden auch bei Edeka und Marktkauf zurückgerufen. Es geht um tiefgekühlte
  • „Schlankwels Pangasius Filets“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.09.2020 und 16.09.2020, nachdem ein erhöhter Chlorat Gehalt nachgewiesen wurde.

Die Ware wurde vorwiegend bei Edeka und Marktkauf in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern, Hessen sowie in Teilen von Süd-Niedersachsen und dem nordöstlichen Teil von Baden-Württemberg angeboten. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung kann nicht ausgeschlossen werden. Vor dem Verzehr der betroffenen Produktes wird abgeraten. Kunden können auch hier das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Die Meldung auf Produktwarnung.de

Mieterverein gewinnt Musterfeststellungsklage

Mieterverein gewinnt Musterfeststellungsklage: Das Oberlandesgericht München hat dem örtlichen Mieterverein Recht gegeben. Dieser hatte für mehr als 140 Mieter einer Wohnanlage gegen eine drastische Mieterhöhung geklagt, die mit einer zukünftigen Modernisierung begründet wurde. Doch seit Jahresbeginn darf weniger auf die Mieter abgewälzt werden.

Die Möglichkeit einer Musterfeststellungsklage gibt es in Deutschland seit November 2018. Seitdem kann ein Verband stellvertretend für Verbraucher zum Beispiel gegen ein Unternehmen vor Gericht ziehen. Bekannt ist vor allem die Klage vom Verbraucherzentrale Bundesverband und ADAC gegen Volkswagen wegen der Abgasmanipulationen.

Modernisierung für Wohnung zu spät durchgeführt

Im vorliegenden Münchener Fall wurde die Modernisierung erst kurz vor Jahresende 2018 angekündigt, doch erst zwei Jahre später sollte sie umgesetzt werden. Aber: seit Anfang 2019 gilt neues Recht, wonach nur noch ein geringerer Teil der Modernisierungskosten auf Mieter umgelegt werden darf. Nach Ansicht des Mietervereins ging es dem Immobilien-Unternehmen darum, "gerade noch altes Recht abgreifen" zu können. Das darf es aus Sicht des OLG allerdings nicht. Die Spanne zwischen der Ankündigung der Modernisierung und der tatsächlichen Durchführung sei zu lang, sagte der Vorsitzende Richter.

Die Mieter müssten sich jetzt laut Mieterverein auf Mieterhöhungen von höchstens 3 Euro pro Quadratmeter einstellen. Angekündigt seien zuvor zwischen 5 und 13 Euro gewesen. Das Gericht ließ die Revision zum Bundesgerichtshof in Karlsruhe zu. Einzelheiten zur Musterfeststellungsklage

Große Preisunterschiede bei Autoversicherungen

Enorme Preisunterschiede bei Autoversicherungen hat die Zeitschrift Finanztest festgestellt. Sie rät Verbrauchern anlässlich der Ende November auslaufenden Wechselfristen bei vielen Autoversicherungen zum Kostenvergleich. Viele Tarife seien teurer geworden, ein Wechsel könne mehrere hundert Euro pro Jahr einsparen. In einem Beispielfall für einen Passat Kombi kostete eine Kfz-Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung pro Jahr 1012 Euro, bei einem anderen Versicherer dagegen nur 291 Euro. Macht eine Ersparnis von immerhin 721 Euro! In einem weiteren Beispiel konnte ein Auszubildender sogar 1.287 Euro im Jahr sparen.

Neben dem Preis sollten Verbraucher auch die Schadensdeckung verschiedener Versicherungspolicen vergleichen, riet "Finanztest" und nannte vor allem die Deckungssumme in der Haftpflicht. Auch bei Teil- und Vollkaskoversicherungen gebe es "erhebliche Leistungsunterschiede", ergab der Test. Sie reichen demnach vom Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit bis hin zu unterschiedlichen Regelungen im Fall von Wildschäden und Marderbissen. Finanztest hat 150 Tarife von 68 Versicherungen untersucht.

Mehr Verbrauchermeldungen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.