Sie sind hier:

Beteiligungen und Kooperationen

Bei der Zusammenarbeit mit Dritten handelt das ZDF nach eindeutigen Richtlinien, die unter anderem klare Abspannregelungen für Sachbeistellungen vorsehen.
Dies beinhaltet zum Beispiel einen Verzicht auf Kooperationen mit Pharma-Unternehmen.
Tochterfirmen wie ZDF Enterprises werden jährlich von einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen umfangreich geprüft. Kooperationsprojekte werden den Gesellschaftern jederzeit offengelegt.

Gefragte Programme

Wenn es um besondere Qualität geht, ist das ZDF ein gefragter Gesprächspartner auf den internationalen TV-Messen.
Seine Kinderprogramme, Krimis, Familienserien oder die hochwertigen Natur- und Geschichtsdokumentationen haben einen vorzüglichen Ruf in der Branche. Auf diesen Gebieten ist das ZDF einer der wichtigsten Programmanbieter im internationalen Markt und damit nicht zuletzt auch ein Kulturbotschafter für Deutschland.
Renommierte Sender wie "Discovery Channel" und "History Channel" in den USA, die BBC in England, französische und skandinavische Produzenten arbeiten mit dem ZDF zusammen, tauschen Programme, entwickeln und produzieren gemeinsame Projekte.

ZDF Studios

Die ZDF Enterprises GmbH firmiert seit dem 1. April 2022 unter dem neuen Namen „ZDF Studios GmbH“.
ZDF Enterprises wurde 1993 für den Vertrieb von ZDF-Programmen und den Einkauf von Programmen für das ZDF gegründet. Gemeinsam mit den Tochter- und Beteiligungsgesellschaften verantwortet der Verbund heute nationale und internationale Medien-Produktionen von der Idee und Entwicklung, über die Produktion hin zur erfolgreichen Vermarktung. Die Services und Dienstleistungen werden sowohl öffentlich-rechtlichen wie privaten Fernsehsendern, aber auch unabhängigen Produzenten, Streaming-Plattformen oder anderen Kunden und Partnern angeboten.

Im Laufe des Entwicklungs- und Diversifizierungsprozesses wurden im ZDF Enterprises-Verbund zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschlossen. So kann ZDF Studios heute ein umfassendes Full-Service-Angebot unterbreiten und deckt jede Stufe in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen ab, von der Stoffentwicklung in allen Genres über die Produktion bis hin zur Vermarktung von Fernsehlizenzen, Merchandising- und Online-Rechten und vielem mehr.

Bisher konnte ZDF Studios durch Tochter- und Beteiligungsgesellschaften Produktionskapazitäten in den Programmkernbereichen Fiktion (Network Movie, Bavaria Fiction), Dokumentation (doc.station, Doclights und Gruppe 5) und Kinderprogramm (Studio.TV.Film) aufbauen. Außerdem wird die Stärkung und Ergänzung der Verwertungsaktivitäten, z. B. im Bereich Musik durch Enterprises Sonor Musik sowie im Bereich von Einzelhandelskonzepten durch ZDF Service (siehe ZDF-Shop), vollzogen.

Das Beteiligungs-Portfolio der ZDF Studios-Gruppe finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Link zu der "Grundlagen"-Seite des Unternehmens

Grundlagen 

Sie bestimmen unser Handeln als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt: Rechtsgrundlagen, Compliance-Regeln, gemeinsame Werte und Finanzen.

Typical ZDF-Gremien Go Brettspiel

Gremien 

Der Fernsehrat und der Verwaltungsrat sind die beiden Aufsichtsgremien des ZDF. Wir informieren über ihre Struktur und Arbeitsweise.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.