Computertaste mit der Aufschrift "Blockchain"

Blockchain

Sie sind hier:

Bitcoin, Industrie 4.0: Eine digitale Datenkette soll die Welt verändern

Die digitale Datenkette Blockchain steckt bereits hinter der Kryptowährung Bitcoin. Daten werden auf ihr dezentral dokumentiert, verschlüsselt und transparent gespeichert. So sind sie für jede Person oder Maschine einsehbar und mit den richtigen Zugangsdaten zu entschlüsseln.

Von der Bestellung der Teile über die Fertigung bis zur Produktabnahme: Die Blockchain hat das Potenzial, Unternehmen im Sinne der "Industrie 4.0" vollständig zu vernetzen. Viele Firmen investieren deshalb bereits in entsprechende Projekte.

Blockchain soll nach dem Willen seiner Befürworter aber schon bald auch viele andere Lebensbereiche erfassen, in Teilen Banken und Verwaltungen überflüssig machen. Doch wie sollen diese technologischen Prozesse funktionieren und wie viel Energie wird dafür benötigt?

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.