Sie sind hier:

die doku: Leben im Krieg

von Katrin Eigendorf und Jenifer Girke

Verzweiflung, Wut, Hoffnung, Euphorie - Katrin Eigendorf und Jenifer Girke haben Menschen in der Ukraine seit Kriegsbeginn begleitet. Vor Ort geben sie Einblicke in den Alltag.

Videolänge:
43 min
Datum:
15.02.2023
:
UT - DGS
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.02.2028

Russlands Krieg in der Ukraine hat alles verändert. Die Reporterinnen Katrin Eigendorf und Jenifer Girke schildern Schicksale von Menschen, die sie über zwölf Monate lang begleitet haben.

Mit ihren Geschichten geben sie dem Leid ein Gesicht: Menschen, die Angehörige verlieren, Frauen, die ihre Männer an die Front verabschieden, Familien, die alles aufgeben, in U-Bahn-Schächten ausharren oder ihre Heimat ganz verlassen haben.

Katrin Eigendorf reist seit Beginn des russischen Angriffskrieges immer wieder in die Ukraine. Sie hat auf ihren Reisen viele Menschen getroffen und unterschiedliche Orte besucht. Ein Jahr nach Ausbruch des Krieges ist sie erneut in dem Land unterwegs. Sie schildert, welche Veränderungen sie erlebt, wie sich ehemals besetzte Orte verändert haben. Und sie berichtet von den Menschen, für die sich durch den Krieg alles verändert hat. Wie viel Kraft haben sie noch, wie groß ist die Hoffnung auf einen Sieg, und wie überleben sie den Winter?

Reporterin Jenifer Girke hat seit Februar 2022 Kontakt zu Menschen in der Ukraine gehalten – über Videocalls und Chatnachrichten. Menschen aus verschiedenen Orten haben ihr Einblicke in das eigene Leben durch selbst gedrehte Videos gegeben. Immer wieder haben sie Eindrücke geteilt aus Schutzbunkern und Notunterkünften, sie haben Momente der Wut, des Schocks und der Hoffnung gefilmt – mit dem Wunsch, dass die Welt ihre Geschichten sehen kann. Nach einem Jahr Krieg in der Ukraine trifft Jenifer Girke diese Menschen, deren Schicksale sie über ein Jahr begleitet hat, in ihrer Heimat.

Der Film "auslandsjournal – die doku: Leben im Krieg" ist ein sehr persönlicher Einblick in den Alltag von Menschen, deren Leben sich von einem Tag auf den anderen komplett verändert hat.

Mehr zum Krieg in der Ukraine

Junge Russen

auslandsjournal - die doku: Junge Russen im Widerstand 

  • Untertitel

Stolz, mutig, mit ungebrochenem Willen wehren sich junge Russ*innen gegen den Krieg, gegen die Diktatur im eigenen Land – und riskieren dabei ihre Freiheit und ihr Leben.

26.05.2022
Videolänge
Putins Entscheidungsschlacht

auslandsjournal - Putins Entscheidungsschlacht 

Russlands verstärkt den Beschuss in der Ostukraine. Die Angst vor Angriffen auf Zivilisten ist größer denn je, viele Beobachter sprechen bereits von einem Völkermord. Im Donbass leben die Menschen …

20.04.2022
Videolänge
Noch 1 Tag
Unterwegs an der Front

auslandsjournal - Unterwegs an der Front  

Die Front im Süden der Ukraine ist umkämpft. Anne Brühl war mit der ukrainischen Armee unterwegs und hat Soldaten getroffen deren Stellung in der Nacht von Russen beschossen wurde.

09.09.2022
Videolänge

Interviews

1 Jahr Ukraine-Krieg

"planet e.: Umwelt unter Beschuss - Wie der Krieg die Ukraine zerstört“: Explosion einer Tankstelle nach russischen Angriffen in der Stadt Charkiw.

planet e. - Umwelt unter Beschuss 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Der Krieg in der Ukraine schockiert die Welt. Er zerstört nicht nur Menschenleben, sondern auch die Umwelt. Die Folgen: verbrannte Wälder, kontaminierte Böden und vergiftetes Grundwasser.

19.02.2023
Videolänge
Ein Mann steht in seinem von Granaten zerschossenen Haus in Awdijiwka in der Ostukraine. (Archiv 02.02.2017)

ZDFinfo Doku - Ukrainekrieg – Chronik eines Konfliktes 

  • Untertitel

Der Ukrainekrieg hat eine lange Vorgeschichte. Seit 2014 beansprucht Wladimir Putin die Donbass-Region für Russland und bereitet die Übernahme vor - allen Verhandlungen zum Trotz.

22.02.2023
Videolänge
Der Krieg aus den Augen junger Ukrainerinnen und Ukrainer von ihnen selbst erzählt: Ein sehr persönlicher Blick auf das erste Jahr einer neuen Kriegsgeneration mitten in Europa.

ZDFzoom - Junge Ukrainer und der Krieg 

  • Untertitel

Der Krieg durch die Augen junger Ukrainerinnen und Ukrainer – von ihnen selbst erzählt. Ein sehr persönlicher Blick auf das erste Jahr einer neuen Kriegsgeneration mitten in Europa.

18.01.2023
Videolänge
Eine Wand mit Fotos der vermissten Kinder

ZDFzoom - Die verschwundenen Kinder von Cherson 

  • Untertitel

In Cherson verschwinden Kinder. Auch in anderen Orten der Ukraine werden Kinder vermisst. "ZDFzoom" zeigt, wie Russland viele von ihnen verschleppt hat und welche Strategie Putin damit verfolgt.

23.02.2023
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.