Sie sind hier:

Achtelfinal-Knaller: FC Bayern empfängt Dortmund

DFB-Pokal: Liveticker und Ergebnisse

Topspiel schon im Achtelfinale: Rekordsieger Bayern München erwartet schon in der Runde der letzten 16 des DFB-Pokals den Titelverteidiger Borussia Dortmund. Das ergab die Auslosung durch Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

DFB-Pokal
DFB-Pokal Quelle: dpa

Die aktuellen Topteams der Bundesliga hatten sich 2012, 2014 und 2016 erst im Endspiel gegenübergestanden. In der vergangenen Saison trafen beide Klubs zudem im Halbfinale aufeinander, dabei hatte der BVB in München mit einem 3:2 das bessere Ende für sich.

Letzter Drittligist erwartet Zweitligisten

In weiteren Bundesliga-Duellen stehen sich am 19./20. Dezember der FSV Mainz 05 und der VfB Stuttgart, Werder Bremen und der SC Freiburg, Bor. Mönchengladbach und Bayer Leverkusen sowie der FC Schalke 04 und der 1. FC Köln gegenüber.

Der VfL Wolfsburg muss zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg, Eintracht Frankfurt tritt beim 1. FC Heidenheim an. Zweitligist FC Ingolstadt muss beim SC Paderborn 07, dem einzigen Drittligisten in der Runde der letzten 16, spielen. Das Finale findet dann am 19. Mai 2018 im Berliner Olympiastadion statt.

Das Achtelfinale im Überblick

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.