Sie sind hier:

Wahlberichterstattung

Engagement für die Gesellschaft

Bettina Schausten und Matthias Fornoff für die Wahlberichterstattung  - Landtagswahlen Rheinland-Pfalz Baden-Württemberg
Bettina Schausten und Matthias Fornoff führen durch die ZDF-Wahlabende.
Quelle: ZDF/ [F] Jens Koch, Markus Hintzen, [H] Brand New Media, [M] Serviceplan

Wahlkämpfe begleiten, Spitzenkandidaten interviewen, Ergebnisse analysieren – das ZDF berichtet in aktuellen Sendungen und Sonderformaten über Wahlen auf Landes- und Bundesebene. Die Berichterstattung soll möglichst viele unterschiedliche Gruppen erreichen, alte wie junge, politisch interessierte und politikferne Menschen.

Bundestagswahl 2021

Mit seiner umfassenden Berichterstattung zur Bundestagswahl 2021 hat das ZDF insgesamt 35,48 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer erreicht. Für ihre Wahl-Informationen wurden die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender laut einer repräsentativen Studie von den Bürgerinnen und Bürgern am besten bewertet.

Zur Orientierung über die Wahlentscheidung wurden von den Zuschauerinnen und Zuschauern vor allem die Interview- und Diskussionssendungen mit Politikerinnen und Politikern, die Reportagen und Dokumentationen zur Wahl sowie Sendungen geschätzt, in denen sich die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten den Zuschauerfragen stellten.

Akzente setzte das ZDF zur Bundestagswahl auch in der ZDFmediathek und im Online-Nachrichtenangebot ZDFheute. Letzteres lieferte neben exklusiven Hintergrundberichten auch interaktive Grafiken, relevante Zahlen zur Wahl und historische Daten zu den Wahlkreisen. In der ZDFheute-App und auf den Kanälen der ZDFheute bei Facebook und auf Youtube wurde zudem über den Wahlkampf vor und nach den großen TV-Debatten live berichtet. Crossmediale Formate wie "#JetztRedenWir", "Generation Merkel" oder "Auf der Couch" kamen hinzu, ebenso das "Politbarometer2go".

Das könnte Sie auch interessieren

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.