Sie sind hier:

Kollision im Universum

Wissen | Frag den Lesch - Kollision im Universum

Die Beobachtung, dass ein Stern Kurs auf unser Sonnensystem genommen hat, elektrisiert Experten. "Gliese 710" fliegt, glaubt man den Berechnungen, auf unsere Sonne zu.

Beitragslänge:
14 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.03.2027, 01:25
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Nach astronomischen Maßstäben kommt er ihr gefährlich nahe. Wie groß ist das Risiko, dass er einschlägt, und welche Folgen hätte das? Die aktuellen Berechnungen der Astronomen ergeben: "Gliese 710" wird Sonne - und Erde - knapp verfehlen.

Welchen Einfluss die Gravitation des Sterns auf die Bahnen der Planeten haben wird, lässt sich noch nicht genau sagen. Und noch ein Risiko ist mit dem durch das Universum wandernden Stern verbunden: Er passiert die Oortsche Wolke und könnte dort kreisende Asteroiden aus ihrer Bahn lenken. Welchen Kurs diese dann nähmen, ist völlig unklar. Harald Lesch sieht aufregende Zeiten heraufziehen - wenn es so weit ist: in etwa 1,4 Millionen Jahren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.