Update am Morgen: Happy Birthday, ZDF!

    Update

    Update am Morgen:Happy Birthday, ZDF!

    von Bettina Schausten
    |
    Bettina Schausten

    Guten Morgen,

    168 Minuten dauerte der erste Sendetag des ZDF am 1. April 1963, heute vor 60 Jahren. Die erste richtige Sendung war eine "heute" - noch nicht um 19 Uhr, sondern 19:30 Uhr. Es folgte die "Berlin-Melodie", dann noch mal kurze Nachrichten und schon war wieder Schluss.
    Carl Weiss moderiet im ZDF die heute-Nachrichtensendung im Jahr 1963
    Sehen Sie hier die erste heute-Sendung in (fast) kompletter Länge. Zwei Beiträge, über Alligatoren und Leichtathletik, mussten aus rechtlichen Gründen entfernt werden.01.04.1963 | 21:24 min
    Diesem Start war ein veritabler "Fernsehstreit" vorausgegangen - der Versuch von Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU), mit dem ZDF ein staatliches Gegenprogramm zu der seiner Meinung nach zu linken ARD zu beauftragen. Diesen recht unverhohlenen Versuch politischer Einflussnahme kassierte ihm das Bundesverfassungsgericht. TV-Programme wurden und werden von den Ländern beauftragt und so entstand das Zweite Deutsche Fernsehen als Anstalt der Länder mit deutschlandweiter, nationaler Ausrichtung. Kein Staatsfunk. Daran lohnt es sich zu erinnern.
    Aus den überschaubaren Anfängen wurde in den nächsten Jahrzehnten sehr viel: Die heute-Familie mit heute journal, heute in Deutschland, heute in Europa und nach Anbruch der digitalen Zeiten der Nachrichtenplattform ZDFheute. ZDFinfo mit seinem Schatz an Dokumentationen, Morgenmagazin und Mittagsmagazin, frontal, Reportagen, Volle Kanne, hallo Deutschland, drehscheibe, Länderspiegel, Berlin direkt, auslandsjournal, maybrit illner, das sportstudio mit all seinen Ablegern.
    Das ZDF steht damals wie heute für Qualitätsjournalismus in allen Varianten und auf allen Plattformen. Und es steht für erstklassige Unterhaltung, Show, Serien und Filme im TV, der Mediathek und bei ZDFneo. Feiern Sie das mit uns heute Abend in der "Show der Shows" um 20:15 Uhr.
    Nach 60 Sendejahren ist das Archiv des ZDF eine filmische Chronik der Zeitgeschichte. Zum Jubiläum hat Gert Anhalt die Alben der letzten Jahrzehnte durchgeblättert und liefert uns eine "Zeitreise" aus 60 Filmen, die in jeweils 20 Minuten ein Jahr zusammenfassen. Im Oktober 1963 bangte die Republik um die verschütteten Bergmänner in Lengede. Das "Wunder" ihrer Bergung übertrugen wir live. Dass 1968 russische Panzer in Prag auffuhren und dem Prager Frühling ein Ende bereiteten, erfuhren die Deutschen durch Heinz Metlitzky und seine Reportagen.
    Krieg in Vietnam, Terror in München 1972 oder New York 2001 - das ZDF ließ die Nation hautnah teilhaben an Wendepunkten des Weltgeschehens. Luftalarm und Bombengrollen begleiteten die Schalte von Ulrich Tilgner aus Bagdad am 20. März 2003: In der heute-Sendung um 19:00 Uhr erlebten 5,6 Millionen Menschen den Beginn des Kriegs der USA gegen das Hussein-Regime.
    Kriege, Siege, Niederlagen, Terror und Naturkatastrophen, aber auch Sport, royale Trauungen und Babys: Die "Zeitreise" ist ein spannender Streifzug durch 60 Nachrichtenjahre. Das ist öffentlich-rechtliches Bildungsfernsehen im besten Sinn.
    Das ist nur möglich, weil wir unabhängig, frei und kritisch berichten können. Weil wir ein Netz aus Korrespondentinnen und Korrespondenten im In- und Ausland haben. Und weil Sie das ZDF mit 4,69 Euro im Monat finanzieren. Dafür und für Ihr Vertrauen möchte ich Ihnen danken. Es ist für uns Privileg und Verpflichtung. 
    Einen guten Tag wünscht Ihnen
    Bettina Schausten, ZDF-Chefredakteurin

    Nachrichten | Panorama
    :So sahen die ersten heute-Nachrichten aus

    Vor 60 Jahren ging das ZDF auf Sendung - und mit ihm die heute-Nachrichten. Erkunden Sie das erste Studio in 3D und erfahren Sie, wie damals die Nachrichten produziert wurden.
    Erstes heute-Studio von 1963

    Wie sich die Service-Berichterstattung entwickelt hat

    Service-Tipps im ZDF - so fing alles vor 60 Jahren an:
    60 Jahre Serviceberichterstattung
    27.03.2023 | 5:09 min

    60 Jahre Serien im ZDF

    Film- und Serien-Reporter Patrick Lipke hat sich die erfolgreichsten ZDF-Serien vorgenommen: darunter "Der Kommissar", "Die Schwarzwaldklinik" und "Ich heirate eine Familie". Können diese gegen moderne Serien bestehen?
    Serienreporter Patrick Lipke und Moderator Florian Weiss sitzen im "Volle Kanne"-Studio
    31.03.2023 | 11:01 min

    Die Show zum Jubiläum

    Ein Abend voller Erinnerungen und Überraschungen: Mit der "Show der Shows" feiert das ZDF sein Jubiläum und vereint darin fünf berühmte ZDF-Showklassiker: von "Der große Preis" über die "ZDF-Hitparade" bis "Wetten, dass..?". Live im ZDF um 20:15 Uhr.

    Wer mitfeiert

    Horst Lichter begrüßt Menschen, die im ZDF vor und hinter der Kamera tätig sind, mit ihren außergewöhnlichen Objekten aus der bewegten Geschichte des Senders.
    Studio Schmitt feiert 60 Jahre Tante ZDF! Mit dabei heute-show Moderator Oliver Welke und Miss heute journal Gundula Gause.
    heute-show Moderator und Sportjournalist Oliver Welke (links) zu Besuch in der ZDFneo Personality Show "Studio Schmitt" mit Tommi Schmitt
    30.03.2023 | 39:38 min

    Worüber in 60 Jahren gelacht wurde

    Von Loriot bis Otto, von Heinz Erhardt bis Hazel Brugger, von Dieter Hallervorden bis Cindy aus Marzahn: Eine amüsante Zeitreise zeigt, wen und was wir Deutschen lustig finden. Der Film bietet Highlights aus sechs Jahrzehnten deutscher TV-Comedy.
    Fotomontage mit Reinhold Messner
    28.03.2023 | 43:40 min

    60 Jahre "Gudn Aaabend"

    Am 2. April 1963 gingen die sechs Mainzelmännchen erstmals auf Sendung. Bis heute springen und stolpern sie über den Bildschirm. Ein Blick zurück auf die Erfolgsstory.
    Die sechs animierten Mainzelmännchen stehen auf einer Bühne. Im Hintergrund ist die Zahl 60 zu sehen.
    Die Erfolgsstory der sechs kleinen ZDF-Maskottchen 31.03.2023 | 5:05 min

    Die Nachrichten im Video

    heute Xpress
    Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden21.05.2024 | 1:58 min
    Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

    So wird das Wetter heute

    Am Samstag ist der Himmel meistens bedeckt und es regnet oft. Am späten Nachmittag zeigt sich im äußersten Norden die Sonne. Der Wind weht im Süden stark und böig aus West bis Südwest, im Norden aus Nordost. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 Grad an der Ostsee und 13 Grad im Süden Brandenburgs.
    ZDFHeuteWetter vom 01.04.2023
    Quelle: ZDF

    Zusammengestellt von Katrin Meyer
    Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Empfehlen Sie das Briefing gerne Ihren Freunden und Bekannten - hier ist der Anmeldungs-Link. Außerdem freuen wir uns weiterhin über Ihr Feedback, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!