Sie sind hier:

Landesstudio Rheinland-Pfalz

Das Landesstudio Rheinland-Pfalz ist im ZDF-Sendezentrum auf dem Mainzer Lerchenberg beheimatet. Weithin sichtbarer Orientierungspunkt ist dort das Hochhaus, das seit 1974 als Redaktions- und Verwaltungsgebäude 70 Meter hoch in den Himmel ragt – ein 125 Meter langer und 19 Meter breiter Quader mit 14 Stockwerken, umgeben von einem Grundstück, das einschließlich verpachteter landwirtschaftlicher Fläche etwa eine Million Quadratmeter umfasst.

An der Nordseite des Hochhauses schließen sich an: ein Redaktionsgebäude, in dem auch das Landesstudio zu finden ist, sowie das Sendebetriebsgebäude, das seit 1984 im Einsatz ist. In den Studios des Rundbaus wurden bis 2009 alle Sendungen der „heute“-Nachrichtenfamilie, das „ZDF-Mittagsmagazin“, „logo!“, das „Wetter“ und „ZDF spezial“-Ausgaben produziert. Seit 2009 werden die Nachrichten- und Informationssendungen aus einem damals neu erbauten und teilvirtuellen Nachrichtenstudio ausgestrahlt.

Studioleitung

Die acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landesstudio Rheinland-Pfalz berichten über eine Vielzahl von Themen: die Landespolitik, die Landwirtschaft mit dem Weinbau, den Tourismus von der Loreley bis in die Pfalz sowie die US-amerikanischen Militärbasen. Und auch der Wiederaufbau im Ahrtal prägt die Berichterstattung.

In der Wirtschaftsberichterstattung spielen die großen Werke von BASF, Boehringer und Schott genauso eine Rolle wie die zahlreichen mittelständischen Unternehmen in Rheinland-Pfalz – aber auch neue Technologiegründungen wie der Mainzer Corona-Impfstoff-Entwickler Biontech oder das Fraunhofer-Institut in Kaiserslautern.

Früher hieß es, Rheinland-Pfalz bedeute Reben, Rüben, Raketen. Aus den Reben ist ein hochmoderner innovativer Weinbau geworden, die Rüben haben sich zu Ökolandbau gewandelt, die Raketen sind fast ganz verschwunden. Und dann hat das Studio noch ein ganz besonderes Thema zu bieten: die Meenzer Fassenacht.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.