Sie sind hier:

Tonangebot „Klare Sprache“ bietet verbesserte Sprachverständlichkeit

Das ZDF bietet seinem Publikum seit dem 1. Juni 2022 das neue Tonangebot "Klare Sprache". Dieses Angebot steht bei unseren Programmen ZDF, ZDFinfo, ZDFneo und 3sat zur Verfügung.

Bei dem Tonangebot „Klare Sprache“ wird mittels eines KI-basierten Echtzeitverfahrens die Sprache deutlicher hervorgehoben und damit die Sprachverständlichkeit verbessert.

Ob eine Sendung als "sprachverständlich" wahrgenommen wird, hängt nicht nur von der Mischung des Sendetons bei der Programmherstellung ab, sondern auch maßgeblich vom individuellen Hörvermögen sowie von den Empfangsbedingungen zu Hause.

Die „Klare Sprache“ wird bei der linearen Fernsehausstrahlung (Satellit, Kabel, DVB-T2 HD) als zusätzliches Angebot in unsere bisherigen Tonoptionen integriert. Die Tonspur "Klare Sprache/Originalton" kann bei Bedarf am Empfangsgerät (TV-Gerät oder Receiver) ausgewählt werden. Da die Umsetzung der Ton-Auswahl endgeräte-/herstellerspezifisch ist, können wir leider keine pauschale Aussage zu den konkreten Einstellungsmöglichkeiten für die „Klare Sprache“ treffen (z. B. TV-Fernbedienung mit „Audio“-Taste, Optionen, Einstellungen, Audiosprache, Wiedergabesprache, Spracheinstellungen, etc.). Hierzu kann ein Blick in die Bedienungsanleitung hilfreich sein.

Außerdem ist die „Klare Sprache“ in den 24/7-Programm-Livestreams in der ZDFmediathek verfügbar. In der ZDFmediathek unter www.zdf.de/live-tv sowie in den nativen Apps für Android und iOS kann das Tonangebot „Klare Sprache“ in den Spracheinstellungen des Video-Players ausgewählt werden. Die Verfügbarkeit des Tonangebots „Klare Sprache“ in den Apps einiger Smart TV-Geräte wird kontinuierlich weiter ausgebaut.

technik.zdf.de

Logo für DVBT-2HD

DVB-T2 HD 

Alles zur Umstellung unter www.dvb-t2hd.de

Rubrik

Das könnte Sie auch interessieren

Link zu der "Grundlagen"-Seite des Unternehmens

Grundlagen 

Sie bestimmen unser Handeln als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt: Rechtsgrundlagen, Compliance-Regeln, gemeinsame Werte und Finanzen.

Typical ZDF-Gremien Go Brettspiel

Gremien 

Der Fernsehrat und der Verwaltungsrat sind die beiden Aufsichtsgremien des ZDF. Wir informieren über ihre Struktur und Arbeitsweise.

Link auf "Angebote"-Seite des Unternehmens

Angebote 

ZDF-Familie: Hauptprogramm, ZDFneo,  ZDFinfo, funk, ZDFmediathek und Partnerkanäle

19.02.2020
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.