Sie sind hier:

Hauptspeise: Dorade mit Pasta und Basilikumpesto

Ein Weihnachtsgericht, dass sowohl mit Fisch als auch vegetarisch serviert werden kann. Als Beilage gibt es frische Pasta mit selbstgemachtem Pesto und Ofengemüse.

5 min
5 min
23.11.2020
23.11.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.11.2022

Unser Food-Experte Manuel Kubitza

Manuel Kubitza
Manuel Kubitza
Quelle: ZDF

Manuel Kubitza liebt den Umgang mit guten Lebensmitteln. Zum Kochen kam er schon mit 13 Jahren. Damals hat er im Urlaub mit seinem Vater seinen ersten Hummer zubereitet. Da war es um ihn geschehen. Mittlerweile hat der Mainzer auf seinen Reisen Tipps und Tricks von vielen Köchen gesammelt. Nach einem Foodblog hat er nun sogar sein eigenes Catering "Essen für uns" gegründet. Hier experimentiert und kocht er mit seinem Team.

Für 4 Personen

Zutaten Ofengemüse

400 g winterliches Wurzelgemüse
z.B. Fenchel, rote Beete, Karotten, Pastinaken, Knollensellerie
Olivenöl

Zubereitung Ofengemüse

Zuerst das Wurzelgemüse waschen, evtl. schälen, in grobe Stücke schneiden und auf einem Backblech verteilen. Olivenöl darüber geben, salzen und pfeffern. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Zutaten Dorade

4 ganze Doraden (ausgenommen)
4 Handvoll gemischte frische Kräuter (z.B. Petersilie, Rosmarin, Dill, Zitronenmelisse, Thymian)
4 Bio-Zitronen

Zubereitung Dorade

Die Fische unter kaltem fließenden Wasser säubern, mit einem Küchentuch trocken tupfen und mit einem scharfen Messer die Haut vorsichtig einschneiden. Danach den Bauch mit den Kräutern sowie jeweils 2 bis 4 Zitronenscheiben befüllen und auf das Gemüse legen. Alles zusammen 20 bis 30 Minuten im vorgeheizten Backofen garen.

Zutaten Basilikumpesto

2 Bund Basilikum (abgezupft ca. 200 g)
1 Handvoll Pinienkerne (30 g)
10 EL Olivenöl (120 ml)
1 Handvoll Parmesan (80 g)

Außerdem

400-600 g frische Eiernudeln

Zubereitung Basilikumpesto

Basilikumblätter abzupfen und mit den Pinienkernen, Olivenöl, Parmesan sowie etwas Salz und Pfeffer in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab pürieren.

Zubereitung Pasta

Einen ausreichend großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Eiernudeln darin nach Anleitung bissfest garen. Sobald der Fisch und das Gemüse gar sind, alles auf einem Teller schön anrichten.

Tipp

Das Basilikumpesto schon am Vortag zubereiten. Das spart Zeit und das Pesto kann gut durchziehen.

Guten Appetit!

Noch mehr Weihnachtsrezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.