Sie sind hier:

Käthes weihnachtliche Cakepops

von Marlon Schneider

Diese Kuchenhäppchen am Stiel haben sich zu Weihnachten besonders hübsch rausgeputzt. Innen steckt Lebkuchenteig drin, außen Schokolade.

Videolänge:
5 min
Datum:
24.11.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.11.2022

Unsere Food-Expertin Käthe Oehme

Käthe Oehme mit selbstgebackenen, weihnachtlichen Cakepops
Käthe Oehme
Quelle: ZDF

Kathrin Oehme, genannt Käthe, hat ihr Herz an die Backkunst verloren. Sie sagt: „Kekse sind meine Leidenschaft, Handwerk und Technik waren es auch schon immer.“ Käthe liebt es, kleine Kunstwerke zu erschaffen. Mittlerweile hat sie daraus ihren Job gemacht und betreibt eine eigene Keks-Manufaktur in Frankfurt. Auf ihrem Blog "Käthes Kekse" teilt sie ihr Wissen übers Backen.

Für ca. 20 Cakepops

Zutaten Teig

300 g Zucker
200 g weiche Butter
3 Eier
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
50 g gemahlene Mandeln
80 g Kakaopulver
1 Prise gemahlene Nelke
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Kardamom
1 Pck. Lebkuchengewürz
50 g Orangeat
200 ml Kaffee

Zutaten Deko

200 g dunkle Schokolade
100 g weiße Schokolade
Zuckerstreusel
50 g Salzbrezeln
Papierstrohhalme

Zubereitung

Den Zucker mit 150 g der zimmerwarmen Butter verrühren. Dann die Eier unterrühren. Nun die trockenen Zutaten mischen und abwechselnd mit dem Kaffee dazugeben. Das Orangeat klein schneiden und unterheben. Den Teig nun in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und für circa 30 Minuten bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen.

Den Teig abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die restlichen 50 Gramm Butter mit 50 Gramm dunkler Schokolade im Wasserbad schmelzen. Den abgekühlten Kuchen in Stücke brechen und die Schokolade dazugeben. Die Masse nun mit den Händen kneten, in kleine Bällchen formen und kühlstellen.

Nun den Rest der dunklen und die weiße Schokolade separat schmelzen. Einen Strohhalm in die weiße Schokolade tunken und ein Teigbällchen darauf stecken. Die Cakepops nun nach Belieben verzieren und abkühlen lassen. Hübsch verpackt sind sie ein schönes Geschenk.

Eine leckere Weihnachtszeit!

Süße Geschenke

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.